Buchungsbedingungen

Zustandekommen

Bitte bestätigen Sie Ihre Buchung mit An- und Abreisetag, Personenanzahl (Erw. + Kinder), Haustiere und dem gewünschten Quartier schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief. Sie erhalten dann von uns die Buchungsbestätigung per Mail, auf Wunsch auch per Post. Das Zustandekommen einer Buchung kann abhängig sein von der Vor- und / oder Folgebuchung, auch wenn die Unterkunft im Internet generell freigemeldet ist. Hierfür bitten wir um Verständnis. Der Belegungskalender im Internet wird ständig aktualisiert.

Zahlungsbedingungen

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung wird innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Mietpreises fällig. Der Restbetrag ist vor Anreise zusammen mit der Kurabgabe bis 7 Tage vor Anreise zu überweisen.

Rücktritt durch den Mieter

Der Mieter kann vor Beginn der Mietzeit durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vermieter von der Buchung zurücktreten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung beim Vermieter. Tritt der Mieter von der Buchung zurück, so hat er pauschalen Ersatz für die beim Vermieter bereits entstandenen Aufwendungen und den entgangenen Gewinn in der nachfolgenden Höhe zu leisten:

Rücktritt bis 45 Tage vor Reiseantritt 20 % des vereinbarten Gesamtmietpreises,
44. - 30. Tag 40 %,
29. - 22. Tag 60 % und
ab dem 21. Tag 100 % und
bei Reiseabbruch ebenfalls 100 %.

Die Entschädigung wird nur für die Anzahl Tage berechnet, in denen es dem Vermieter nicht möglich ist, Ersatz für die stornierte Buchung zu finden, mindestens jedoch € 50,-. Wird die Unterkunft für den gesamten Zeitraum weitervermietet, fallen nur € 50,- Stornogebühren an.

Reiserücktrittsversicherung

Schützen Sie sich vor unnötigen Stornokosten mit der Reiserücktrittsversicherung der "Hanse Merkur Reiseversicherung". Schon ab € 6,- können Sie sich gegen hohe Stornokosten absichern. Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, steht Ihnen Herr Bigge von der Hanse Merkur unter der Rufnummer 04524/705586 gerne zur Verfügung.

Internetnutzung

Alle unsere Ferienunterkünfte verfügen über einen kostenfreien WLAN- oder LAN-Anschluss. Bitte beachten Sie, dass wir keine Gewähr für eine einwandfreie Funktion, Bedienungsfehler oder technische Probleme übernehmen können. Weiterhin sind Sie als Gast verpflichtet, den Internetzugang (vorbehaltlich Netzzugang und Verfügbarkeit durch den Provider) in rechtmäßiger Weise und in Verbindung mit einem marktüblichen, tagesaktuellen Virenschutzprogrammen zu nutzen, Dritten keinen Zugang zu gewähren und den Vermieter bei allen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit der Nutzung des Internetzugangs umfassend freizustellen, soweit sie den Mietzeitraum betreffen.

Reinigungspauschale

Die Reinigungspauschale umfasst eine gewöhnliche Endreinigung entsprechend der Mietzeit. Eine überdurchschnittlich verschmutztes Mietobjekt kann zu Mehraufwand beim Reinigungsdienstleister führen und kann gegen Nachweis separat in Rechnung gestellt werden.

Aufladen von E-Autos

Das Aufladen von E-Autos am Mietobjekt mit Haushaltsstrom ist nicht gestattet. Hierfür stehen diverse Ladestationen auf Föhr zur Verfügung.